Backenstücke mit Zaumhaken

hinzugefügt zu

REF : MTH

95,00 €

Backenstücke mit Zaumkhaken-Verschluss: sicher, leicht zu verschnallen und elegant.

Bilder nicht vertraglich bindend. Die Farbe Havanna hat weiße Nähte, die Farbe Schwarz hat schwarze Nähte.
Rindsleder
Seit mehreren Jahren engagiert sich das Haus Devoucoux für einen umweltfreundlichen Ansatz und bemüht sich um eine nachhaltige Produktion.
In Übereinstimmung mit dem französischen Anti-Abfall-Gesetz verpflichtet sich das Haus Devoucoux, Ihre gebrauchten Produkte auf Wunsch zurückzunehmen. Der Antrag muss innerhalb eines Monats nach Lieferung der Bestellung gestellt werden und ist auf die gekauften Produkte und Mengen beschränkt.
Für weitere Informationen zur Rücknahme wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Sobald Ihr Antrag gestellt und genehmigt wurde, senden wir Ihnen ein vorfrankiertes Versandetikett für die Rücksendung Ihrer Produkte zu.

LIEFERUNG

Die Lieferung unserer Devoucoux-Produkte erfolgt durch unsere Spediteure mit Lieferung gegen Unterschrift. Der Versand ist kostenlos, wenn Sie einen gebrauchten Sattel über die Website kaufen.

Unsere Bestellungen werden in Europa per Chrosnopost (DPD in Großbritannien) und per UPS nach Übersee versendet. Die Lieferung hängt außerdem von der Prüfung der Bestellungen und der Verfügbarkeit der Produkte ab.

 

RÜCKGABE

- Zubehör

Sie haben die Möglichkeit, Zubehör, das Sie über unsere Website erworben haben, innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt Ihrer Bestellung zurückzugeben (siehe auch unsere Allgemeinen Verkaufsbedingungen). Die Produkte müssen im Neuzustand (also weder geölt noch gefettet) und in der Originalverpackung zurückgesendet werden.

Wenn Sie einen Artikel zum Umtausch oder gegen Rückerstattung an uns zurücksenden möchten, laden Sie das Rücksendeformular herunter und drucken Sie es aus. Legen Sie das ausgefüllte Rücksendeformular Ihrer Rücksendung bei. 

Europäische Union  Bestellung in Europa & Vereinigtes Königreich (außer Deutschland): Rücksendeformular herunterladen

Deutschland  Bestellung in Deutschland : Rücksendeformular herunterladen

Achtung: Die Rücksendekosten sind zu Ihren Lasten.

Die Rücksendung von Zubehör erfolgt auf Kosten des Kunden.

 

- Gebrauchte Sättel

Sie haben 30 Tage Zeit, einen gebrauchten Sattel, den Sie über unsere Website gekauft haben, auszuprobieren. 
Die Rücksendung eines Sattels, sei es zum Umtausch oder gegen eine Rückerstattung des Kaufpreises, ist kostenlos, wenn Sie ein vorfrankiertes Rücksendeetikett über unser Kontaktformular anfordern. 

Bitte beachten Sie: Wenn Sie den Sattel auf eigene Kosten zurücksenden, ist eine Erstattung der Rücksendekosten in keinem Fall mehr möglich.

Hinweis : Das Pflege-Set und der Sattelschoner müssen im Neuzustand zurückgegeben werden, wenn Sie den Sattel innerhalb von 30 Tagen zurücksenden. Andernfalls wird der Wert für jeden Artikel, der nicht zurückgesendet wird oder beschädigt ist, und auf Ihrem Bestellformular aufgeführt ist, vom Betrag Ihrer Rückerstattung abgezogen.

Leder erfordert eine spezielle und regelmäßige Pflege, um vorzeitigen Verschleiß zu vermeiden und seine Schönheit zu wahren. Hier finden Sie einige Tipps für die richtige Pflege Ihres Leders.

Erste Schritte für Ihren Sattel

  • Ihr Sattel wurde vorab in unseren Werkstätten geölt, ein wichtiger erster Schritt zum Schutz des Leders.
  • Vor der ersten Verwendung empfehlen wir Ihnen, den Lederbalsam Belharra großzügig mit dem Lammfellhandschuh aufzutragen, um das Leder bis in die Tiefe zu pflegen.
  • Lassen Sie Ihren Sattel stets idealerweise 12 Stunden nach dem Einfetten ruhen.
  • Die ersten 6 Monate sind für die Lebensdauer Ihres neuen Sattels entscheidend: Achten Sie darauf, ihn in diesen ersten Wochen regelmäßig zu fetten.
Entretien des selles

Erste Schritte für Ihr Zubehör

  • Ihr Zubehör aus Leder wurde in unseren Werkstätten nicht geölt und nimmt nach dem ersten Einfetten einen etwas dunkleren Farbton an.
  • Vor der ersten Verwendung sollten Sie den Belharra Lederbalsam oder das Lederöl gleichmäßig auftragen.
  • Wiederholen Sie bei Bedarf das Auftragen des Lederbalsams, um die gewünschte Flexibilität zu erreichen.
  • Probieren Sie Ihr Zubehör an Ihrem Pferd aus, bevor Sie das Lederzeug einölen oder fetten. Geöltes oder gefettetes Zubehör kann nicht umgetauscht werden.
Entretien des accessoires

Für eine Harmonie der Farben

Um Widerstandsfähigkeit und Komfort zu gewährleisten, sind verschiedene Lederarten für die Herstellung unserer Artikel notwendig. Allerdings reagieren die verschiedenen Leder nicht immer gleich, wenn sie gefettet werden, daher kann sich die endgültige Farbe Ihres Zubehörartikels verändern.

Unsere Sattler haben an Sie gedacht: Das weichere Leder ist bewusst heller gewählt, damit letztlich die Farben nach dem Fetten miteinander harmonieren.

L'harmonie des couleurs

Tägliche Pflege

Reinigen Sie das Leder

Reinigen Sie Ihr Lederzeug nach jedem Gebrauch mit der Devoucoux Belharra Lederseife und dem Lammfellhandschuh oder einem feuchten Schwamm, um Verunreinigungen zu entfernen. Tragen Sie die Lederseife niemals direkt auf das Leder auf.

Das Leder pflegen

Tragen Sie den Belharra Lederbalsam mit dem Lammfellhandschuh oder einem trockenen Tuch auf und reiben Sie ihn sanft in das Leder ein, um es ein bis zweimal im Monat zu pflegen.

L'entretien au quotidien

Bewährte Praktiken

  • Fetten Sie niemals Leder ein, das mit Öl getränkt ist oder Spuren von Öl aufweist. Lassen Sie es an der frischen Luft, in einem gut belüfteten und leicht temperierten Raum, nicht zu nahe an einer Wärmequelle, trocknen.
  • Reithosen mit Lederbesatz, Reißverschlüsse (Jacken, Mini-Chaps, Stiefel), Gummizügel sowie Chaps und Mini-Chaps aus Spaltleder können Ihren Sattel aufgrund deren sehr abrasiven Materialien stark schädigen.
  • Fetten Sie Ihr Leder stets ein, nachdem es sauber und trocken ist, um zu verhindern, dass Schmutz in das Leder eindringt.
Les bonnes pratiques